Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!
Tel.: 0221 17042685 oder Mail
18 Sep
  • steffi

    Richtig guter, ausführlicher Beitrag! Ich versuche seit geraumer Zeit in die tiefe Hocke zu kommen ohne sofort nach hinten zu kippen :P.
    Mittlerweile kann ich es ein bisschen und bin ganz stolz drauf…
    Vor den Kniebeugen mache ich immer noch Mobility Übungen, das hilft auch immer.

    Ich habe aber auch gemerkt, dass das für manche Menschen überhaupt kein Problem ist. Die finden das teilweise sogar bequem..haben wohl eine sehr gute Beweglichkeit ;).

    Liebe Grüße
    Steffi von http://www.fruehlingszwiebel.com

  • Beat Luginbühl

    Hallo Wictor

    Vielen Dank für die Riesenarbeit dieses Beitrags. Ich habe die „Progressionen“ der Hocke in meine Morgenroutine übernommen.

    Sportliche Grüsse aus der Schweiz

    Beat

    • Freut mich sehr, dass Dir der Beitrag helfen konnte! Viel Erfolg beim Hocken 🙂

Like funcFIT

Squat Mobility Seminare

Jetzt anmelden: Squat Mobility Seminar in Köln