Suspended Reverse Flys / Reverse Flys im Sling

 

Suspended Reverse Flys / Reverse Flys im Sling

Benötigtes Equipment:
Slingtrainer

 

Set Up:

Stehe mit Körperspannung nach hinten geneigt, mit den Händen im Slingtrainer, Blick zum Ankerpunkt.

Die Arme sind gestreckt und verlaufen in Verlängerung zur Schlinge.

Die Hände sind in den Griffen und die Handflächen zeigen zueinander.

Füße hüft- bis schulterbreit positionieren.

Das Körpergewicht lastet für eine bessere Bodentraktion zum größten Teil auf den Fersen.

Der ganze Körper ist angespannt wie ein Brett, Bauch und Po fest.

Action:

Öffne die gestreckten Arme nach hinten, bis sie zusammen mit deinem Körper ein „T“ bilden.

Ziehe die Schulterblätter zusammen, während die Schultern tief nach unten gezogen sind.

Die Füße bleiben an ihrem Platz, nur der Oberkörper verlagert seinen Schwerpunkt nach vorne.

Erhalte das Körperbrett durch Po und Bauchspannung.

Führe die gestreckten Arme kontrolliert wieder vor dem Körper zusammen und erhalte zu jeder Zeit Körperspannung.

ACHTUNG:

Schultern nach hinten unten ziehen!

Arme bleiben möglichst gestreckt.

Progression/ Regression:

Je näher Du am Ankerpunkt stehst und dem Körper eine aufrechte Position verleihst, desto einfacher wird die Übung. Umgekehrt wird es schwerer.


Weitere horizontale Oberkörper Zugübungen:

 


funcFIT Logo schwarz

Öffnungszeiten:

 

Montag: 7:00 - 21:00
Dienstag: 7:00 - 21:00
Mittwoch: 7:00 - 21:00
Donnerstag: 7:00 - 21:00
Freitag: 7:00 - 20:00
Samstag: 11:00 - 18:00
Sonntag: 11:00 - 18:00

Adresse:

 

funcFIT Personal Training

Richard-Wagner-Str. 36

50674 Köln (Innenstadt - Lindenthal)

Kontakt:

 

0221 170 42685

info (at) funcfit.de

Copyright © 2012 - 2019 - funcFIT Personal Training