Squat to Press, Rope

 

Squat to Press, Rope

Benötigtes Equipment:
Battlerope

Set-Up:

Stehe aufrecht, mit dem Blick Richtung Ankerpunkt.

Halte beide Seilenden straff gezogen im Hammergriff.

Deine Ellenbogen sind gebeugt, so dass die Seilgriffe auf Schulterhöhe sind.

Action:

Unterstützt durch das straffe Seil, kannst Du dich mit aufrechtem Oberkörper in eine tiefe Kniebeugeposition beugen.

Schiebe dabei die Knie nach vorne und halte Dein Körpergewicht zu 2/3 auf den Fersen.

Das Festhalten am Seil erleichtert Dir die aufrechte Körperhaltung

Drücke nun die beiden straffen Seilenden abwechselnd kontrolliert nach oben (vgl. “Alternating Overheadpress”).

Starte mit dem rechten Arm: In der Endposition ist der Ellenbogen gestreckt und der Arm nahezu senkrecht über der Schulter, wobei die Schulter selbst tief gezogen ist. Der andere Arm bleibt gebeugt auf Brusthöhe.

Kehre kontrolliert unter Anspannung des Latissimus (breiter Rückenmuskel) in die Ausgangsposition zurück, während Du das andere Seilende auf die gleiche Weise hochdrückst.

Regression/ Progression:

Je lockerer Du das Seil hältst, desto mehr eigene Spannung musst Du aufbringen, um in der tiefen Kniebeuge zu bleiben.

Du kannst auch beide Seilenden mit einer Hand gegriffen, überkopf drücken. So erhöht sich das Trainingsgewicht und die Stabilitätsleistung.


Komplexe Bewegungen:


funcFIT Logo schwarz

Öffnungszeiten:

 

Montag: 7:00 - 21:00
Dienstag: 7:00 - 21:00
Mittwoch: 7:00 - 21:00
Donnerstag: 7:00 - 21:00
Freitag: 7:00 - 20:00
Samstag: 11:00 - 18:00
Sonntag: 11:00 - 18:00

Adresse:

 

funcFIT Personal Training

Richard-Wagner-Str. 36

50674 Köln (Innenstadt - Lindenthal)

Kontakt:

 

0221 170 42685

info (at) funcfit.de

Copyright © 2012 - 2019 - funcFIT Personal Training